Liebe und Klarheit sind im Umgang mit Menschen zwei zentrale Grundfertigkeiten. Alle ausgedrückte Liebe wird ohne Klarheit verschwommen, neblig, grenzenlos. Alle ausgedrückte Klarheit wird ohne Liebe hart, überfordernd, rigid, verachtend.

 

Liebe und Klarheit in sich in eine ausgeglichene Balance zu bekommen ist eine wichtige Entwicklungsaufgabe für unsere Ausdrucks- und Beziehungsfähigkeit.

Sich daraus ableitende Begriffspaare sind: Offenheit und Abgegrenztheit, Einfühlsamkeit und Bei-sich-sein, Hingabe und bewusste Gestaltung, Planung und Geschehen lassen.

 

 

 

 

 

Liebe und Klarheit

 

 

Franks Logo

Ein tragfähiges Beziehungsnetz basiert auf Kommunikation, Kooperation und Kreativität.